. . . illig.international

Hoffnungsschimmer

Weizen auf Erde
Begriffsbild
01.2012



 


Hoffnungsschimmer

 

 

 


Weizen auf Erde
Begriffsbild 150 x 75 x 15 cm
illig & illig 01.2012

 

 

 

 


Hoffnung (vgl. mittelniederdt.: hopen „hüpfen“, „[vor Erwartung unruhig] springen“, „zappeln“) ist eine zuversichtliche innerliche Ausrichtung, gepaart mit einer positiven Erwartungshaltung, dass etwas Wünschenswertes in der Zukunft eintritt, ohne dass wirkliche Gewissheit darüber besteht. Das kann ein bestimmtes Ereignis sein, aber auch ein grundlegender Zustand wie etwa anhaltende Gesundheit oder finanzielle Absicherung. Hoffnung ist die umfassende emotionale und unter Umständen handlungsleitende Ausrichtung des Menschen auf die Zukunft. Hoffend verhält sich der Mensch positiv zur Zeitlichkeit seiner Existenz.

aus wikipedia


Wenn die Hoffnung schimmert, dann . . .