. . . illig.international

Namen aufheben

temporäre Kunst
Installation und Aktion
Güterbahnhof Worms 25.06.2009
 

Vom Güterbahnhof wurden drei große Gruppen Wormser Bürger aus ihrer Heimatstadt in die Vernichtungslager deportiert. 
Am 16.5.1940 waren es 61 Sinti.
Am 19. März und am 14. September 1942waren es 174 Mitbürger jüdischen Glaubens. 

Der Ort, an dem sie ein letztes Mal den Boden ihrer Heimatstadt berührten, sollte auch ein Ort des Gedenkens an das Schicksal dieser Mitbürger werden. 
Als Auftakt für die Schaffung einer Gedenkstation Güterbahnhof spricht Karl Saulheimer,
der dieses Vorhaben angeregt hat.
Atelier eye-D-ear realisiert die temporäre Kunstaktion „Namen aufheben“.


Das Verschwinden der Menschen und das „Aufheben“ der Namen im Gedächtnis der Teilnehmer wird Inhalt der künstlerischen Aktion sein.  Namen  im Gedächtnis aufheben  Die Namen der Deportierten sind auf gelben A4 Kartons gedruckt, auf den Gleisen ausgelegt und mit Steinen beschwert.   


Die Teilnehmer heben jeweils mehrere Kartons mit Namen auf, lesen laut die Namen vor, nehmen die Blätter mit und können im Internet weitere Informationen über die Opfer finden.


Der Platz bleibt leer zurück . . .

 

 

namesbild.jpg

 

 

 

Worte zum Beginn

Namen aufheben

Namen aufheben: von Menschen die hier gelebt haben

Namen aufheben: von Menschen die von hier deportiert wurden

Namen aufheben: von Menschen die ermordet wurden

Namen aufheben: von Menschen die verschwunden sind

Namen aufheben: von Menschen die in unserer Gesellschaft fehlen

Namen aufheben: damit sie nicht vergessen werden

Namen aufheben: damit sie erinnert werden

Namen aufheben: damit denk-mal (!) nicht nur ein Ort,

sondern auch eine aktive Haltung bleibt

Namen aufheben

 

Worte zur Aktion

Bitte verteilen Sie sich entlang des Gleises

Heben Sie nacheinander die Namensblätter auf

Lesen Sie abwechselnd die einzelnen Namen laut vor

 

Worte zum Abschluss

Bitte nehmen Sie die Blätter mit

Auf der Rückseite finden Sie Internetadressen für weitere Inforamtionen.

Der Platz hier bleibt leer zurück -

die Erinnerung findet dort statt, wo die Namen aufgehoben sind

bei IHNEN

 

6_gesamt.jpg

 

leute.jpg

 

namen.jpg

 

aufgehoben.jpg