. . . illig.international

il2a
Büro für Baukultur
Umweltgestaltung und Architekturvermittlung

 

 

 

 

Studien, Wettbewerbe, Wohnberatung, Möbel, Raumgestaltung, Ausstellungen, Inszenierungen
Kleidung als tragbare Behausung, Hüte als mobile Dächer, . . .

 

Fragen sie uns: das 1.Gespräch kostet nichts,
"Grösser, Höher, Teurer" - Dies sind nicht die Maxime unseres architektonischen Handelns. Einige Räume und Gebäude an deren Realisierung wir beteiligt waren, befinden sich in Düsseldorf, Eisenach und Worms. Orte, an denen wir gewohnt, gelebt und gearbeitet haben und wo wir versucht haben, in angemessener Art und Weise das Nützliche mit dem Schönen zu verbinden. Dies kann auch durchaus dazu führen, dass die Lösung eines architektonischen Problems kein Gebäude ist, sondern etwas ganz Anderes.

„Das alte Wort bauen
zu dem das `bin´ gehört
antwortet: `ich bin, du bist,
besagt: ich wohne, du wohnst.
Die Art, wie du bist und ich bin,
die Weise, nach der wir Menschen auf der Erde sind,
ist das Buan, das Wohnen.“

(Heidegger in: Bauen, Wohnen, Denken, S.147)

 

Übrigens: Gebäude, Innenräume, Aussenräume, Freiräume realisieren wir natürlich auch gerne.